Großeltern Salcher


Seit dem Jahr 1813 gibt es in diesem kleinen Weiler Promeggen die Hausnummer 4. Von Generation zu Generation wurde unter dem Namen Salcher vulgo Pergila das Haus und der Hof bewirtschaftet und erneuert.

Lorenz und Maria Salcher begannen mit der Gästebeherbergung im  Sommer 1978.  Oma und Opa sind mit 1. Dezember 2017 ins Dorf gezogen und kommen bei Gelegenheit mal wieder auf den Hof.

2003 habe ich als dritte Tochter mit meinem Mann das Haus und den Hof mit allen Rechten und Pflichten übernommen.